AGB, Impressum & Datenschutz – „Hundwish“ – Hunde-Marktplatz

AGB –  Allgemeine Geschäftsbedingungen

GRATIS ANZEIGEN:

Sie haben die Möglichkeit gratis und unverbindlich Anzeigen zu erstellen, um Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen zu präsentieren. Ihre Anzeige wird vor Veröffentlichung durch Hundwish geprüft. Um eine Anzeige zu erstellen, ist es notwendig sich zu registrieren – siehe FAQ´s.

Sie können Ihre Anzeige(n) jederzeit selbst löschen. Wenn Sie wünschen, dass wir dies für Sie tun, reicht ein kurzes E-Mail und Ihre Anzeige, inklusiver sämtlicher Daten, wird umgehend gelöscht.



IMPRESSUM – WER WIR SIND:

„Hundwish“ eine Marke von Lernpost e.U. – unten stehen als Hundwish.com bezeichnet.

Firmensitz der Gesellschaft:
Schlossgasse I, A-2512 Tribuswinkel
Michaela Hönig, BSc
Tel: +43 650 8919360
E-Mail: office@hundwish.com
www.hundwish.com
Lernpost e.U. Firmenbuchnummer: FN490609i
Firmenbuchgericht: Landesgericht Wiener Neustadt

RECHTLICHE HINWEISE

Die Inhalte dieser Webseite sind mit großer Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die Vollständigkeit, Aktualität und Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung einzelne Inhalte oder das Gesamtangebot zu ändern, zu ergänzen oder vollständig zu entfernen.

Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


Beantwortung von Anfragen zum Datenschutz
Wir ersuchen Sie Ihre Anfrage schriftlich oder per E-Mail mit einer beigelegten Ausweiskopie an uns zu senden.